5. Ausstellung der Scale Model Brigade 2017

5. Ausstellung der Scale Model Brigade 2017

Bereits zum 5. Mal wurden wir von Manuel und Chris eingeladen, an der von ihnen organisierten Ausstellung, teilzunehmen. Bernd, Ralf und ich hatten uns angemeldet und trafen kurz vor 09:00 Uhr, am Sonntagmorgen an der Halle ein. Die 5. Ausstellung fand jetzt zum zweiten Mal in der Lipperland-Halle/Lemgo statt. Der Ausstellungsraum hatte in diesem Jahr die doppelte Grundfläche im Vergleich zum Vorjahr. Den Brigadiers war es auch diesmal gelungen, eine hervorragen organisierte Verantaltung auf die Beine zu stellen. Durch den Raumzuwachs waren die Tischreihen etwas weiter auseinandergezogen, was für eine viel bessere Übersichtlichkeit und weniger Gedränge oder Enge an den einzelnen Tischen, oder auch bei den vier anwesenden Händlern sorgte. Leider machte der Wettergott einen kleinen Abstrich bei der Zahl der Besucher, die es offensichtlich vorzogen, bei den frühlingshaften Temperaturen anderen Freizeittätigkeiten nachzugehen. Die Versorgung der Aussteller und der Besucher, mit leckeren Kuchen, Würstchen und heißen Getränken wurde wieder durch die Familien der „SMBler“, in gekonnter und bewährter Weise, über den ganzen Tag gewährleistet. Der Schwerpunkt der gezeigten Modelle lag wie immer bei den Militärmodellen. Da nicht so viel Ziviles gezeigt wurde, ist die Bildausbeute nicht so umfangreich wie gewohnt. Die Bildlieferanten für den Militärbereich waren nicht anwesend. Meine Bildausbeute bezieht sich im Wesentlichen auf den zivilen Bereich.

Bericht und Fotografie: Hans-Joachim Meyer